Logo_Spezialtechnik_4c.png

Stellenangebote


Die Spezialtechnik-Gruppe Dresden ist eine international agierende mittelständische Unternehmensgruppe im Technologiebereich mit 600 Mitarbeitern in Sachsen und Brandenburg. 
Unsere Tochterunternehmen sind in vielfältigsten Bereichen, unter anderem im Bereich der Umweltüberwachung und Abwasserbehandlung, der Betonfertigteilherstellung, der Entsorgung von Munition, der Herstellung und Instandhaltung von Schienenfahrzeugen und der umweltgerechten Sanierung von Industrieanlagen tätig. 
Ein weiterer Schwerpunkt der Geschäftstätigkeit ist die Zusammenarbeit mit dem Mutterkonzern General Atomics in den USA.

Webseite der STD

Unsere Stellenangebote richten sich immer gleichermaßen an Bewerberinnen und Bewerber, also beide Geschlechter, auch wenn ggfs. aus Gründen der besseren Lesbarkeit nur eine Form angegeben sein sollte. In der Regel handelt es sich bei unseren Stellenangeboten um Vollzeitstellen. Mit den Praktika sprechen wir Studierende an, die ihre Ausbildung noch nicht abgeschlossen haben. In der Regel handelt es sich dabei um mehrmonatige Praktika, die sich als Praxissemester bzw. -einsatz für Diplom- und Bachelorstudiengänge eignen.

Bitte erleichtern Sie uns die Arbeit: Wir bevorzugen Bewerbungen per E-Mail. Benutzen Sie dazu bitte unser Online-Bewerbungs-Formular. Verwenden Sie für alle, auch eingescannte Dokumente das PDF-Format. Fassen Sie Ihre Unterlagen möglichst zu einer Datei zusammen. Bitte verzichten Sie bei schriftlich eingereichte Bewerbungen auf Bewerbungsmappe und Passbild. Es genügt, die Unterlagen sortiert in einem Briefcouvert zu versenden.

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Herr Klameth unter 0351 - 886 4057 gern zur Verfügung.

Für den Aufbau und die Einführung einer unternehmensweiten ECM/DMS-Lösung suchen wir unseren Standort in Dresden ab sofort einen

Projektmanager ECM/DMS (m/w)


Ihr Aufgabengebiet

  • Systematische Zustands- und Bedarfserfassung in den einzelnen Unternehmen, Darstellung übereinstimmender und abweichender Prozesse (Prozessanalyse)
  • Kritische Validierung und Bewertung bestehender Prozesse und Beratung hinsichtlich möglicher Optimierungen im Zusammenhang mit der Einführung eines ECM/DMS (Prozessoptimierung)
  • Erarbeitung von Vorstudien zur Erörterung
  • Erarbeitung der fachlichen Konzeption und Selektion in Betracht kommender Anbieter und Systeme
  • Festlegung von Schnittstellen, Erarbeitung des Lastenheftes und Ausschreibung zur Anbieter- und Systemauswahl
  • Beratung und Entscheidungsfindung bei der Produktauswahl
  • Planung und Budgetierung sowie Reporting gegenüber der Geschäftsführung, inklusive
  • Aufwands- und Kostenschätzungen sowie Kostenanalyse
  • Erstellung des Pflichtenheftes einschließlich der Kriterien der Abnahme
  • Projektleitung
  • Koordination der Kommunikation zwischen Anbieter und Unternehmen
  • Erarbeitung eines Schulungskonzepts und Organisation und Überwachung von Schu-lungen der Mitarbeiter und Führungskräfte
  • Überwachung der Einführung vom Pilotsystem bis zum Produktivbetrieb der ECM/DMS-Lösung (incl. Datenübernahme)
  • Erstellung der DMS-Dokumentationsunterlagen


Ihr Profil

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, technisches oder betriebswirtschaftliches Studium oder vergleichbare mehrjährige Tätigkeit
  • langjährige Berufserfahrung im Projekt-Management und der Einführung von ECM/DMS-Systemen und deren Nutzung
  • Sehr gute Kenntnisse des Marktes und der Spezifika am Markt vorhandener ECM/DMS-Systeme sowie Scanlösungen
  • Kenntnisse der Abläufe sowie wirtschaftliches Verständnis für Unternehmen im produzierenden Gewerbe als auch Unternehmen mit vorrangig administrativen Tätigkeiten
  • sicheres Auftreten und sehr gute kommunikative Fähigkeiten
  • Umsetzungsstärke, selbstständiges Arbeiten und Flexibilität
  • freundliches, teamorientiertes und professionelles Auftreten
  • aussagekräftige Referenzliste bereits durchgeführter Projekte


Wir bieten

  • eine berufliche Herausforderung und verantwortungsvolle Arbeitsaufgabe mit einem hohen Maß an Selbständigkeit, Verantwortung und umfangreichen Kompetenzen
  • eine tragende Rolle bei der Umsetzung zukunftsorientierter Projekte
  • eine leistungsgerechte Vergütung mit variabler Komponente
  • Möglichkeiten zur fachlichen Weiterentwicklung
  • umfangreiche Sozialleistungen sowie betriebliche Altersversorgung
  • ein modernes Arbeitsumfeld, flache Hierarchien und ein engagiertes kooperatives Team


Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie uns bitte bevorzugt über unsere Online-Bewerbung oder per E-Mail an karriere@spezialtechnik.de zu. Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Herr Klameth unter 0351 - 886 4057 gern zur Verfügung.

ONLINE_BEWERBUNG.jpg

www.spezialtechnik.de


Die Spezialtechnik-Gruppe Dresden ist eine international agierende mittelständische Unternehmensgruppe im Technologiebereich mit Sitz in Dresden. Am Standort in Dresden nimmt die Spezialtechnik Dresden GmbH vielfältige Funktionen für die gesamte Unternehmensgruppe wahr. Ein Schwerpunkt der Geschäftstätigkeit ist die Zusammenarbeit mit dem Mutterkonzern General Atomics in den USA, insbesondere auf dem Gebiet der logistischen Unterstützung mit Antriebskomponenten für die Luftfahrt.

Hierfür suchen wir zeitnah einen

Qualitätsmanager / Qualitätsingenieur (m/w)


Ihr Aufgabengebiet

  • Leitung aller Bereiche des Qualitätsmanagements und dessen Entwicklung am Standort
  • Planung, Umsetzung und kontinuierliche Weiterentwicklung des bestehenden QM-Systems 
  • Planung und Durchführung interner und externer Audits sowie Lieferantenqualifikation
  • Leitung und Durchführung der Qualitätskontrolle
  • Unterstützung bei der Fehleranalyse und Erarbeitung von Maßnahmen zur Fehlervermeidung
  • Identifizieren von Verbesserungspotenzialen sowie Ableiten und Umsetzen geeigneter Maßnahmen
  • Einführen von Geschäftsprozessen sowie Umsetzen entwickelter Konzepte und Maßnahmen
  • Kontinuierliches Schulen der Mitarbeiter zu Qualitätsanforderungen und -zielen


Ihre Qualifikation und Fähigkeiten

  • Hochschulabschluss in Flugzeug-/ Maschinenbau oder Wirtschaftsingenieur (Produktionstechnik)
  • Mehrjährige Erfahrung im Qualitätsengineering und/oder -management in der Automobil- / -zulieferindustrie und/oder der Luftfahrtindustrie
  • Solide Kenntnisse der QS-Standards und –Methoden (EN 9100, PPAP, FMEA) sowie der Methoden der kontinuierlichen Verbesserung (Lean, Six-Sigma, deskriptive Statistik)
  • Gute Kenntnisse von Problemlösungstechniken (8D / 9-Steps)
  • Idealerweise ausgebildeter interner und externer Auditor (EN ISO 19011)
  • Erfahrung mit Kalibrierung, Metrologie und Qualitätsauditsystemen sind von Vorteil
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute Kommunikationsfähigkeit, Eigeninitiative und Durchsetzungsvermögen
  • Lösungsorientierte und analytische Denk- und Arbeitsweise


Wir bieten Ihnen

  • Eine interessante und verantwortungsvolle Arbeitsaufgabe in einem modernen Arbeitsumfeld, flache Hierarchien und ein engagiertes kooperatives Team
  • Möglichkeiten zur fachlichen Weiterentwicklung
  • Attraktive Konditionen sowie betriebliche Altersvorsorge


Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie uns bitte bevorzugt über unsere Online-Bewerbung oder per E-Mail an karriere@spezialtechnik.de. Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Herr Gauger unter 0351 - 886 4075 gern zur Verfügung.

ONLINE_BEWERBUNG.jpg

www.spezialtechnik.de


01.06.2018