Logo_Umweltleistungen_4c.png

Ausbildungsangebote


Wir suchen für das Ausbildungsjahr 2017

Auszubildende Mechatroniker (m/w)


DIE VORTEILE FÜR DEINE AUSBILDUNG

  • erfahrene Technik- und Elektronik-Experten stehen Dir zur Seite
  • praxisorientierte Ausbildung mit Einbindung in den Betriebsablauf von Beginn an
  • durchschnittliche Ausbildungsvergütung und attraktive Sozialleistungen
  • 28 Tage bezahlter Urlaub pro vollem Kalenderjahr
  • spezielle Förderung für gute Ausbildungsleistungen
  • sehr gute Übernahmechancen nach der Ausbildung


DAS BRINGST DU MIT

  • einen guten Realschulabschluss oder Fachabitur, gerne auch Hauptschule mit sehr gutem Abschluß
  • insbesondere gute Noten in Mathe, Deutsch und Physik
  • Du besitzt handwerkliches Geschick und bist verantwortungsbewusst
  • Du kommunizierst gekonnt und arbeitest gern im Team 
  • Du bist pünktlich, zuverlässig und ausdauernd


Deine vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen sende uns bitte bevorzugt über unsere Online-Bewerbung. Für Auskünfte steht Herr Gauger unter 0351 - 886 4075 oder über f.gauger@spezialtechnik.de  gern zur Verfügung.

Umwelt- und Ingenieurtechnik GmbH Dresden
Zum Windkanal 21
01109 Dresden

ONLINE_BEWERBUNG.jpg


BA-Studium im Bereich Umwelttechnik


Wir sind Praxispartner für Studierende an der Berufsakademie Sachsen in Riesa und bieten Ihnen ab Semesterbeginn 2016 einen Ausbildungsplatz für ein BA-Studium in der Studienrichtung Umwelttechnik an.

Das Studium an der Berufsakademie ist eine Alternative zum Studium an Fachhochschulen und Universitäten. Das Wesensmerkmal des dualen Studiums ist die Kooperation von Wirtschaft und Wissenschaft bei einer anspruchsvollen akademischen und zugleich praxisintegrierenden Ausbildung. Die praxisintegrierende Ausbildung erfolgt in unserem Unternehmen. Wir führen seit vielen Jahren und sehr erfolgreich die Praxisausbildung von BA-Studenten/innen durch. Die Ausbildung bei uns ist anspruchsvoll. Sie werden in unseren Teams eingesetzt und gefördert; Sie können sich dabei Wissen praxisnah aneignen und die an der Akademie gelehrte Theorie vertiefen. Die Regelstudienzeit beträgt drei Jahre; Studienbeginn ist der 01. Oktober 2017.

Wenn Sie Interesse an einem solchen Studium haben und bei uns die praxisintegrierende Ausbildung durchführen möchten, so schicken Sie uns bitte Ihre aussagefähige Bewerbung (möglichst über unsere Online-Bewerbung).

Für das eigentliche BA-Studium müssen Sie sich an der BA in Riesa bewerben:

Berufsakademie Sachsen
Staatliche Studienakademie Riesa
Am Kutzschenstein 6
01591 Riesa

24.03.2017