ISL_

Stellenangebote


Unsere Stellenangebote richten sich immer gleichermaßen an Bewerberinnen und Bewerber, also beide Geschlechter, auch wenn ggfs. aus Gründen der besseren Lesbarkeit nur eine Form angegeben sein sollte. In der Regel handelt es sich bei unseren Stellenangeboten um Vollzeitstellen. Mit den Praktika sprechen wir Studierende an, die ihre Ausbildung noch nicht abgeschlossen haben. In der Regel handelt es sich dabei um mehrmonatige Praktika, die sich als Praxissemester bzw. -einsatz für Diplom- und Bachelorstudiengänge eignen.
Bitte erleichtern Sie uns die Arbeit:
Wir bevorzugen Bewerbungen per E-Mail. Benutzen Sie dazu bitte unser Online-Bewerbungs-Formular. Verwenden Sie für alle, auch eingescannte Dokumente das PDF-Format. Fassen Sie Ihre Unterlagen möglichst zu einer Datei zusammen. Bitte verzichten Sie bei schriftlich eingereichte Bewerbungen auf Bewerbungsmappe und Passbild. Es genügt, die Unterlagen sortiert in einem Briefcouvert zu versenden.

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Herr Klameth unter 0351 - 886 4057 gern zur Verfügung.

Wir sind ein erfolgreiches und weltweit operierendes mittelständisches Unternehmen auf dem Gebiet der industriellen umweltgerechten Zerlegung konventioneller Munition und Explosivstoffverwertung. Mit innovativen Technologien gelingt es uns, weit über 90% der eingehenden Materialien zur Wiederverwendung im zivilen Markt bereitzustellen. Unser besonderes Know How auf diesem Spezialgebiet ist weltweit anerkannt und führend.


Wir suchen eine/n

Mitarbeiter Arbeitsvorbereitung (m/w)


Ihr Aufgabengebiet

  • Verantwortliche Erarbeitung der technologischen Dokumentationen und des betrieblichen Erzeugnis-Katalogs.
  • Mitwirkung bei der Verfahrensentwicklung für die Delaborierung von Munition. 
  • Unterweisung/Einweisung Produktionsmitarbeiter bzgl. Technologien.
  • Verantwortliche Person für den Transport.
  • Sicherung entsprechender Dokumentationen und Nachweise sowie Wahrnehmung perspektivischer Planungsaufgaben. 
  • Sicherung einer genehmigungskonformen Vernichtung/Umlaborierung.

Ihre Qualifikation und Fähigkeiten

  • Idealerweise haben Sie einen technischen Hochschulabschluss oder sind staatlich geprüften Techniker für Maschinenbau oder Verfahrenstechnik. Oder eine Facharbeiterausbildung im Bereich Metall mit langjähriger Berufserfahrung in der Munitionsentsorgung sowie Erfahrung im Umgang mit Explosivstoffen. 
  • Sie verfügen idealerweise bereits über erste Berufserfahrungen im Projektmanagement.
  • Der Umgang mit Geschäftspartnern, auch international, bereitet Ihnen keine Schwierigkeiten. Sie zeichnen sich neben Kommunikations- und Verhandlungsstärke durch ein souveränes Auftreten sowie eine hohe Flexibilität aus.
  • Sie verfügen, aufgrund unserer internationalen Ausrichtung, über gute Englischkenntnisse.

Wir bieten Ihnen

  • Sie erwartet eine vielseitige und herausfordernde Aufgabe mit viel Spielraum für Eigeninitiative, einer hohen Verantwortung und umfangreichen Gestaltungsmöglichkeiten.
  • Wir bieten attraktive tarifliche Konditionen sowie betriebliche Alters- und Berufsunfähigkeitsvorsorge.
  • Sie erwartet ein modernes internationales Arbeitsumfeld, flache Hierarchien mit schnellen Entscheidungen und ein engagiertes und kooperatives Team.


Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bevorzugt über unsere ONLINE-BEWERBUNG.
Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Herr Gauger unter 0351 - 886 4057 gern zur Verfügung.


ONLINE_BEWERBUNG.jpg


Spreewerk Lübben GmbH
Börnichen 99
15907 Lübben

Telefon: +49 351 886 - 4057
personal@spreewerk.de
www.spreewerk.de

Ein Unternehmen
der Spezialtechnik-Gruppe Dresden


02.08.2017