Logo_Spezialtechnik_4c.png

Stellenangebote


Die Spezialtechnik Dresden GmbH ist ein international agierendes mittelständisches Unternehmen im Technologiebereich mit 600 Mitarbeitern und Sitz in Dresden. Ein Schwerpunkt der Geschäftstätigkeit ist die Koordination der Zusammenarbeit mit dem Mutterkonzern General Atomics in den USA.
Unsere Tochterunternehmen in Sachsen und Brandenburg sind in vielfältigsten Bereichen, unter anderem im Bereich der Umweltüberwachung und Abwasserbehandlung, der Betonfertigteilherstellung, der Entsorgung von Munition, der Herstellung und Instandhaltung von Schienenfahrzeugen und der umweltgerechten Sanierung von Industrieanlagen tätig.

Webseite der STD

Unsere Stellenangebote richten sich immer gleichermaßen an Bewerberinnen und Bewerber, also beide Geschlechter, auch wenn ggfs. aus Gründen der besseren Lesbarkeit nur eine Form angegeben sein sollte. In der Regel handelt es sich bei unseren Stellenangeboten um Vollzeitstellen. Mit den Praktika sprechen wir Studierende an, die ihre Ausbildung noch nicht abgeschlossen haben. In der Regel handelt es sich dabei um mehrmonatige Praktika, die sich als Praxissemester bzw. -einsatz für Diplom- und Bachelorstudiengänge eignen.

Bitte erleichtern Sie uns die Arbeit: Wir bevorzugen Bewerbungen per E-Mail. Benutzen Sie dazu bitte unser Online-Bewerbungs-Formular. Verwenden Sie für alle, auch eingescannte Dokumente das PDF-Format. Fassen Sie Ihre Unterlagen möglichst zu einer Datei zusammen. Bitte verzichten Sie bei schriftlich eingereichte Bewerbungen auf Bewerbungsmappe und Passbild. Es genügt, die Unterlagen sortiert in einem Briefcouvert zu versenden.

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Herr Klameth unter 0351 - 886 4057 gern zur Verfügung.

Die Spezialtechnik-Gruppe Dresden ist eine international agierende mittelständische Unternehmensgruppe im Technologiebereich mit Sitz in Dresden. Ein Schwerpunkt der Geschäftstätigkeit ist die Zusammenarbeit mit dem Mutterkonzern General Atomics in den USA, insbesondere auf dem Gebiet der logistischen Unterstützung mit Antriebskomponenten für die Luftfahrt.
Hierfür suchen wir zeitnah eine/einen

Ausfuhrbeauftragte/n (m/w)


Ihr Aufgabengebiet

  • Beratung und Unterstützung sämtlicher Geschäftsbereiche und Tochterunternehmen im Zollrecht 
  • Aufbereitung von Exportvorhaben mit den Fachabteilungen abstimmen und Entscheidung treffen; Beraten bei Vertriebsvorhaben hinsichtlich ihrer außenwirtschaftsrechtlichen Umsetzbarkeit
  • Definition, Erstellung, Koordination, Überwachung und Dokumentation der Prozesse der operativen Zollabwicklung und Einhaltung rechtlicher Bestimmungen sowie externer Vorschriften (inkl. Internal Compliance Programm) 
  • Umsetzung von Gesetzesänderungen bzgl. Zollkodex und Außenwirtschaftsrecht; Auswerten von neuen Gesetzesvorlagen und Sicherstellung der Einarbeitung von neuen Gesetzen in die internen Prozesse & Vorschriften 
  • Complianceprüfungen gegen relevante Sanktionslisten und Embargobestimmungen 
  • Definition von Anforderungen für die zollrelevanten IT-Lösungen und Implementierung 
  • Sicherstellung und Einhaltung aller gesetzlichen Vorgaben betreffend Außenwirtschaftsgesetz mit AWV, EG-Dual-use-VO, US-Reexportbestimmungen, Zollkodex mit ZK-DVO sowie QSH, Verfahrens- und Betriebsanweisungen
  • Koordination externer Zollprüfungen und Durchführung interner Zollaudits sowie Schulungen/Einweisungen, Innerbetrieblicher Zollbeauftragter
  • Kommunikation mit Behörden (Zoll, BAFA, Handelskammer usw.) 
  • Ermittlung der statistischen Warennummer (Tarifierung) für die Stammdatenpflege 
  • Beantragung und Kontrolle von Genehmigungen (EG, HBG, SAG, Allgemein Genehmigungen), Zertifikaten und sonstigen Einfuhr- und Ausfuhrbedingungen in die EU und Drittländermärkte 
  • Steuerung der AG-Auflagen, der Meldeverfahren und zusätzlichen Anforderungen


Ihre Qualifikation und Fähigkeiten

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Zoll und/oder Außenwirtschaft oder vergleichbares Studium, Berufserfahrung in der Bundeszollverwaltung oder einschlägige Berufserfahrung in der Abwicklung von Außenwirtschaftsgeschäften in einem global aufgestellten Unternehmen
  • Sehr gute Englisch Kenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute Anwender Kenntnisse in ATLAS, MS-Office und SAP
  • Sehr gute Kenntnisse des AWG, AWV, US-Reexport, EG-Dual-use-VO, Complianceregularien, ZK, ZK-DVO
  • Organisations- und Teamfähigkeit sowie Kommunikationsstärke 
  • Gute Kenntnisse in den Bereichen Warenursprung und Präferenzen


Wir bieten Ihnen

  • Eine interessante und verantwortungsvolle Arbeitsaufgabe in einem modernen 
  • Arbeitsumfeld, flache Hierarchien und ein engagiertes kooperatives Team
  • Möglichkeiten zur fachlichen Weiterentwicklung
  • attraktive Konditionen sowie betriebliche Altersvorsorge


Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie uns bitte bevorzugt über unsere Online-Bewerbung oder per E-Mail an karriere@spezialtechnik.de.
Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Herr Gauger unter 0351 - 886 4075 gern zur Verfügung.

ONLINE_BEWERBUNG.jpg

www.spezialtechnik.de


Die Spezialtechnik-Gruppe Dresden ist eine international agierende mittelständische Unternehmensgruppe im Technologiebereich mit Sitz in Dresden. Ein Schwerpunkt der Geschäftstätigkeit ist die Zusammenarbeit mit dem Mutterkonzern General Atomics in den USA, insbesondere auf dem Gebiet der logistischen Unterstützung mit Antriebskomponenten für die Luftfahrt.
Hierfür suchen wir zeitnah eine/n

Supply Chain Manager (m/w)


Ihr Aufgabengebiet

  • Koordination und Überwachung aller Einkaufs- und Verkaufstätigkeiten des Fachbereiches (Vertragsmanagement, Angebots - und Bestellmanagement)
  • Koordination des zugehörigen Teams (Qualitätskontrolle, Mitarbeiter im Team)
  • Interne Schnittstelle zwischen Geschäftsbereichsleitung, Projektteam, Qualität, Rechnungswesen, Personal sowie externe Schnittstelle zu Kunden (Einkauf, Projektteam, Accounting, Import/Export, Qualität) & Lieferanten
  • Ansprechpartner für logistische und kaufm. Anfragen seitens Kunden und Lieferanten
  • Planung und kontinuierliches Monitoring von Beständen, Umsätzen, Lieferterminen, Zahlungseingängen und diverser anderer Kennwerte und Erstellung von Auswertungen
  • Definition & Sicherstellung von Prozessen und Materialflüssen sowie deren Optimierung
  • Kaufmännische Unterstützung des Obsoleszenzmanagements
  • Prüfung & Sicherstellung der Einhaltung von Im-/Exportbestimmungen
  • Durchführung von internen und externen Meetings & Audits


Ihre Qualifikation und Fähigkeiten

  • abgeschlossenes, kaufmännische Studium (vorzugsweise Betriebswirtschaftslehre oder Wirtschaftsingenieurwesen), 3 bis 5 Jahre Berufserfahrung in ähnlicher Position
  • verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • gute Kenntnisse im Projekt- und Prozessmanagement 
  • gutes kaufmännisches Verständnis und analytisches Denkvermögen
  • sehr gute PC-Kenntnisse sowie Erfahrung im Umgang mit Warenwirtschaftssystemen 
  • selbständige und qualitätsbewusste Arbeitsweise 
  • freundliches Auftreten sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Organisationsstärke, Zuverlässigkeit und hohes Engagement sowie Teamorientierung
  • Kenntnisse von Zollvorschriften und Zollabwicklung von Vorteil
  • Bereitschaft zu Reisen, auch USA, vorausgesetzt


Wir bieten Ihnen

  • Eine interessante und verantwortungsvolle Arbeitsaufgabe in einem modernen Arbeitsumfeld, flachen Hierarchien und einem engagierten und kooperativen Team
  • Attraktive Konditionen sowie betriebliche Altersvorsorge


Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie uns bitte bevorzugt über unsere Online-Bewerbung oder per E-Mai an karriere@spezialtechnik.de.
Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Herr Gauger unter 0351 - 886 4075 gern zur Verfügung.

ONLINE_BEWERBUNG_.jpg

www.spezialtechnik.de


Die Spezialtechnik-Gruppe Dresden ist eine international agierende mittelständische Unternehmensgruppe im Technologiebereich mit Sitz in Dresden. Am Standort in Dresden nimmt die Spezialtechnik Dresden GmbH vielfältige Funktionen für die gesamte Unternehmensgruppe wahr.
Hierfür suchen wir zeitnah einen/eine

Finanzbuchhalter (m/w)


Ihr Aufgabengebiet

  • Bearbeitung der kompletten Unternehmensbuchhaltung insbesondere eines Ingenieur- und Entwicklungsunternehmens mit Verbuchung aller Geschäftsvorfälle 
  • Erstellung von Rechnungen, Abwicklung des Zahlungsverkehrs und des Mahnwesens
  • Überwachung der Einhaltung von steuerlichen Vorschriften und internen Vorgaben 
  • Bearbeitung der Anlagenbuchhaltung
  • Kostenrechnung, Erstellung von Auswertungen, Kalkulationen und Vorschaurechnungen, Überwachung des Geschäftsverlaufs
  • Erstellung von Monats- und Jahresabschlüssen 
  • Berichts- und Meldewesen
  • Erstellung von Umsatzsteuervoranmeldungen 
  • Vorbereitung von Unterlagen für Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsunternehmen zur Prüfung der Jahresabschlüsse und Steuererklärungen


Ihre Qualifikation und Fähigkeiten

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes BWL-Studium oder einen Abschluss als Bilanzbuchhalter
  • Sie haben idealerweise bereits Berufserfahrungen im Rechnungswesen gesammelt
  • Sie zeichnen sich durch hohe Motivation und Flexibilität, eine sorgfältige Arbeitsweise und Teamfähigkeit aus und arbeiten vertrauenswürdig und selbständig
  • Der sichere Umgang mit gängiger Büro- und Buchhaltungssoftware
  • Sie verfügen idealerweise über gute Englischkenntnisse


Wir bieten Ihnen

  • Eine interessante und verantwortungsvolle Arbeitsaufgabe in einem modernen Arbeitsumfeld, flache Hierarchien und ein engagiertes kooperatives Team
  • Möglichkeiten zur fachlichen Weiterentwicklung
  • Attraktive Konditionen sowie betriebliche Altersvorsorge


Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie uns bitte bevorzugt über unsere Online-Bewerbung oder per E-Mai an karriere@spezialtechnik.de. 
Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Herr Gauger unter 0351 - 886 4075 gern zur Verfügung.

ONLINE_BEWERBUNG_.jpg

www.spezialtechnik.de


24.08.2017