Für Steganlage und schwimmendes Haus werden jetzt am Bergheider See die Dalben gesetzt ...

SSGL-IKW-OG17052309130-1.jpg

Lesen Sie den gesamten Artikel

Calaus derzeit spektakulärste Baustelle - Kreisel am Cottbuser Tor

Calau_-Größte-Baustelle-wird-zur-Schaustelle_aufm.jpg

 

Lesen Sie den gesamten Artikel

Straßenbau in Schipkau, Hörlitzer Straße soll am 24. April starten ...Schipkau_-Schipkau-bringt-Straßenbau-in-Hörlitz-auf-den-Weg_web.jpg

 
Lesen Sie den gesamten Artikel

"Wir schaffen Lebensräume in der Lausitz" - unter diesem Motto steht die Ausbildung in der Spezial- und Bergbaugesellschaft mbH, kurz SGL. Mit insgesamt neun Ausbildungsberufen bietet die SGL ... lesen Sie den gesamten Artikel  VDBUM_1-2017.pdf.

VDBUM_1-2017-1w.jpg

VDBUM_1-2017-2w.jpg

VDBUM_1-2017.pdf

"Megaprojekt: Kein Stein bleibt auf dem anderen"

Es wird rangeklotzt – und trotzdem gibt es schon Bauverzug

Es sind exakt 73 Kilometer der Bahnstrecke BerlinDresden, auf denen nichts mehr bleibt, wie es war.
Die RUNDSCHAU hat sich im ElbeElsterAbschnitt zwischen Brenitz bei Sonnewalde und Hohenleipisch umgesehen.

Lesen Sie den vollständigen Artikel

Megaprojekt_ Kein Stein bleibt auf dem anderen __ lr-online_.pdf 

3767932_1_201608222091.jpg

Foto: Frank Claus

PA130444_web

LÜBBENAU Das Lübbenauer Grabensystem bekommt sichtbar Profil. Bis Jahresende soll das Oberflächenwasser zwischen Boblitz und Lübbenau bald wieder ungehindert abfließen können. Damit verbunden sind viel Arbeit und hohe Kosten.
Die Mitarbeiter der Spezial- und Bergbau- Servicegesellschaft aus Lauchhammer hatten es zuletzt nicht nur mit dem Wasser in den Gräben zu tun. Leider, sagt der Vorarbeiter an der Baustelle in der Kraftwerkstraße, habe es in den vergangenen Tagen stark geregnet.
Er zeigt auf Matsch und Pfützen. Zum Arbeiten unter erschwerten Bedingungen gehört aber auch, dass nur wenige Meter von den Grabenbauern entfernt der Verkehr auf einer Fahrspur über den mit Schotter bedeckten Rohrdurchlass rollt....

Lesen Sie hier den gesamten Artikel

PA130277_web PA130493_web
Foto´s: imBild

Hosena_Lauta_-Neuer-Heide-Stützdamm-bannt-akute-Gefahr-_-lr-online_web HOSENA/LAUTA Die Lausitzer Bergbausanierer haben die akute Rutschungsgefahr am Heide-Restloch VI bei Hosena gebannt. Ein neuer Stützdamm mit Hunderten Schottersäulen hält die locker gelagerten Kippensande nunmehr so fest, dass die gewaltige Böschung jetzt gesichert werden kann. Auf Brandenburger Seite. In Sachsen rührt sich dagegen weiter nichts.
Mit größter Vorsicht und unter strengsten Sicherheitsvorkehrungen ziehen die Experten der SGL Spezial- und Bergbau-Servicegesellschaft Lauch-hammer gegen das breiige Erdreich an den Heide-Restlöchern zwischen Hosena und Lauta zu Felde. Mit der Rüttellanze. Mehr als 3000 Stopflöcher müssen an diesem Alttagebau bis Ende des nächsten Jahres noch in bis zu 25 Metern Tiefe gebohrt und mit einem Schottergemisch gefüllt werden, um das Terrain trittsicher zu machen.

Der neue Heide-Stützdamm steht und hält.
Das versichert Bauleiter Jörg Ulbrich (r.) dem Senftenberger Bürgermeister Andreas Friedrich (SPD/l.) auf der Großbaustelle.

Lesen den vollständigen Artikel
Hosena_Lauta_-Neuer-Heide-Stützdamm-bannt-akute-Gefahr-_-lr-online_

 

Überleiter 1 des Lausitzer Seenlandes mit größter Schleuse und längstem Kanalbett zuletzt errichtet / Innere Mini-Verbinder folgen jetzt

BERGEN/SPREETAL | Der letzte große Wasserweg des Lausitzer Seenlandes ist baulich fertig und funktionstüchtig. Das bestätigen Gerd Richter von der Lausitzer und Mitteldeutschen Bergbau-Verwaltungsgesellschaft (LMBV) und Michael Sachs, Geschäftsführer der SGL Spezial- und Bergbau-Servicegesellschaft Lauchhammer. Auch kostenseitig ist ...

Lesen Sie den gesamten Artikel

Bergen_Spreetal_ Wasserweg vom Spreetaler zum Sabrodter See fertig __ lr_2_web

Download Artikel "Bergen_Spreetal_ Wasserweg vom Spreetaler zum Sabrodter See fertig" 

Lange Straße ist seit Freitag offiziell wieder frei

LUCKAU | "Es war manchmal recht laut mit den Rüttelgeräten vor unserer Tür. Aber jetzt ist alles schön", so Erika Schaper, Anwohnerin der Langen Straße, am Freitag bei der Freigabe. ...

Lesen Sie den gesamten Artikel

Luckau_ Anwohner greifen mit dem Bürgermeister zur Schere __ lr-online_web

Download Artikel "Luckau_ Anwohner greifen mit dem Bürgermeister zur Schere" 

Mitglieder des Technischen Ausschusses Lauta überzeugen sich vom Fortschritt der Arbeiten

LAUTA | Der neue Stützdamm zwischen den Heiderestlöchern V und VI wächst täglich. Er soll den jetzigen alten, schwammigen und zersetzungsgefährdeten Trenndamm ersetzen. Mitglieder des Technischen Ausschusses in Lauta erhielten bei einer Befahrung mit dem Bergbausanierer LMBV einen authentischen Überblick über den Baufortschritt. ...

Lesen Sie den gesamten Beitrag

Lauta_ Zwei Drittel des neuen Stützdamms fertig __ lr-online_web

Download Artikel "Lauta_ Zwei Drittel des neuen Stützdamms fertig" 

Trotz archäologischer Grabungen laufen Bauarbeiten an der Langen Straße in Luckau weiter

LUCKAU | Bei Tiefbauarbeiten für den neuen Regenwasserkanal in der Langen Straße in Luckau sind die Archäologen auf die Reste von mittelalterlichen Wehrmauern gestoßen. Weitergehende Untersuchungen der Funde sollen den Bauablauf nicht beeinträchtigen, ...

Lesen Sie den gesamten Artikel

Luckau_ Alte Wehrmauern kommen ans Licht __ lr-online_web

Download Artikel "Alte Wehrmauern kommen ans Licht" 

Braunkohlearbeitskreis Meuro/Seenland überzeugt sich vom Fortschritt der Arbeiten / Glassandgruben sind weitere Baustellen im Ort

HOSENA | Wenn der schwammige Trenndamm bricht, ergießen sich die Wassermassen aus dem oberhalb Hosenas liegenden Rotschlammrestloch V in das Restloch VI. Teile des Ortes könnten dann möglicherweise nasse Füße bekommen. Doch diese Gefahr ist bald gebannt. Der neue Stützdamm wächst täglich. ... Dafür ist nach Auskunft von Bauleiter Jörg Ulbrich von der Firma SGL Spezialleistungen aus Lauchhammer die Lanze des Rütteldruckverdichters ungefähr 2800-mal bis in eine Tiefe zwischen 25 und 30 Metern einzufahren. ....

Lesen Sie den gesamten Artikel

Hosena_ Neuer Stützdamm im Heiderestloch schützt Hosena __ lr-online_1_web

Download Artikel "Neuer Stützdamm im Heiderestloch schützt Hosena" 

Ausbau Lange Straße in Luckau beginnt / Bürgermeister belohnt Unterbietung des Zeitlimits

LUCKAU | Nach Fertigstellung der Hauptstraße ist seit dem gestrigen Montag die Lange Straße die nächste große Baustelle in der Luckauer Altstadt. Und das bis Ende September. Für jede Woche, die sie eher fertig wird, spendiert Bürgermeister Gerald Lehmann (parteilos) den Bauleuten einen Kasten Bier. Das gönnen ihnen auch die Anwohner.
Die SGL Spezial- und Bergbau-Servicegesellschaft Lauchhammer, die sich in schwieriger Situation als Retter der Hauptstraße einen guten Namen gemacht hatte, ...

Lesen Sie den gesamten Artikel

Luckau_ Bier für vorfristige Straßenfreigabe

Download Artikel "Luckau_ Bier für vorfristige Straßenfreigabe" 

Stadt beauftragt neues Unternehmen / Geschasste Firma sieht sich zu unrecht gekündigt

LUCKAU | Auf der Luckauer Hauptstraßen-Baustelle soll es weitergehen. In einer Eilentscheidung hat die Stadt ein Unternehmen aus Lauchhammer mit den Arbeiten beauftragt, so Bürgermeister Gerald Lehmann (parteilos) am gestrigen Freitag gegenüber der RUNDSCHAU. Derweil wehrt sich die gekündigte K & R Baugesellschaft aus Freiwalde, für den mehrwöchigen Baustopp den schwarzen Peter zu bekommen.
...

Lesen Sie den gesamten Artikel

Download Artikel "Luckau_ Hauptstraße_ Ausbau geht weiter" 

Baufirmen verzichten wegen erfolgloser Strafverfolgung auf Anzeigen / Statistik rückläufig

Die Diesel-Diebe werden immer dreister. Drei bis fünf Vorfälle pro Woche hat die Spezial- und Bergbau- Servicegesellschaft Lauchhammer (SGL) vor allem auf den Baustellen in der Bergbaufolgelandschaft zu beklagen. ...

Lesen Sie den gesamten Artikel

Enormer-Schaden-durch-Diesel-Diebe-__-lr-online_web

Download Artikel "Enormer Schaden durch Diesel-Diebe" 

07.06.2017